22.06.2012

Centric Deutschland auf Expansionskurs 

Kapitalerhöhung der Holding bereitet geplante Investitionen vor

Ratingen, 22. Juni 2012 – Die Centric Germany GmbH, die Holding des IT-Dienstleistungsunternehmens Centric IT Solutions, hat im Juni ihr Stammkapital um eine Million Euro auf 7,525 Million Euro erhöht. Centric IT Solutions will mit der Kapitalerhöhung ihre Position im deutschen IT-Markt stärken und durch entsprechende Investitionen und Aufkäufe den eingeschlagenen Expansionskurs weiter verfolgen. 

Centric IT Solutions gehört zur internationalen Centric Gruppe, einem der größten IT-Unternehmen der Benelux-Länder. Die deutsche Vertretung der Centric Gruppe ist spezialisiert auf Projekte, Entwicklung und Service rund um SAP HCM, die IT-Plattform von SAP im Bereich Personalwesen. Centric Deutschland konnte sich in diesem Sektor in den letzten Jahren erfolgreich im DACH-Bereich positionieren und strebt hier weiteres Wachstum an. Der Ausbau wurde bereits durch die Übernahme des SAP-HCM Spezialisten Magma IT Solutions im letzten Jahr entscheidend vorangetrieben. 

Auch das zweite Standbein der deutschen Niederlassung wird weiter ausgebaut: Centric ist Oracle Platinum Partner und bietet alle Dienstleistungen rund um die ERP Lösung JD Edwards. Derzeit bereitet man den Markteintritt mit dem eigenen Warehousemanagement-System Logiworld vor, mit dem sich Centric in den Benelux-Ländern bereits seit Jahren erfolgreich gegen die großen Mitbewerber positioniert.

1.467 Zeichen (inkl. Leerzeichen)