12.04.2013

Centric E-Bilanz für JD Edwards

Effiziente Lösung zur Übermittlung der Handels- und Steuerbilanz aus Oracle JD Edwards an die Finanzbehörde

Ratingen, 12. April 2013 – Das IT-Dienstleistungsunternehmen Centric IT Solutions hat eine E-Bilanz-Lösung für Oracle JD Edwards entwickelt. Die Centric E-Bilanz, die JD Edwards mit dem XBRL-Reportgenerator ReportFactory® integriert, ist ab sofort verfügbar. Die Lösung umfasst die Erstellung der von der Finanzverwaltung geforderten Taxonomie, Bildschirm-Masken für Anpassungen, Nachträge & Zusatz-/Auffangpositionen sowie die Übermittlung der Taxonomie an die Finanzbehörde. Die Centric E-Bilanz ist schnell implementiert und passt sich problemlos an zukünftige Anforderungen an. Anwender von JD Edwards sind damit in der Lage, ihre Handels- und Steuerbilanz weiter in ihrem Oracle-System zu führen und die ab 2013 geforderte elektronische Übermittlung der Unterlagen sicher und effizient abzuwickeln.

944 Zeichen (inkl. Leerzeichen)