Centric und ISProjects beschließen Kooperation

Neues Centric Add On für effiziente Rechnungsverarbeitung

Ratingen, 20. Mai 2014 – Centric hat eine Partnerschaft mit dem Softwarehersteller ISProjects geschlossen und damit sein Portfolio um ein neues Add On für optimierte Prozesse der Rechnungsbearbeitung erweitert. ISProjects ist europäischer Marktführer im Bereich elektronischer Rechnungsverarbeitung. Mit der Lösung e-Invoicing können Anwenderunternehmen bis zu 70 Prozent Aufwand bei der Bearbeitung ihrer Eingangsrechnungen einsparen.

Die Einführung der Softwarelösung ist erprobt und damit sehr leicht und schnell realisierbar. Die vollständige Integration zu unterschiedlichsten ERP- und Finanzsystemen, insbesondere Oracle JD Edwards, ist bereits vorhanden und hat sich im praktischen Einsatz bewährt. Als Spezialist für JD Edwards bietet Centric Komplettservice bei der Implementierung von e-Invoicing an.

Automatisierte Rechnungsverarbeitung in JD Edwards

Viele Buchhaltungsabteilungen verarbeiten jährlich immer noch Zehntausende von Einkaufsrechnungen von Hand. Von der manuellen Buchung im ERP- oder Finanzsystem über Freigaben bis zur Archivierung verlaufen die Prozesse oft in zeitaufwändigen und fehleranfälligen Abläufen mit mehreren Beteiligten, die Unternehmen letztlich viel Geld und Ressourcen kosten. Mit e-Invoicing können Unternehmen die Verarbeitung ihrer Eingangsrechnungen vollständig automatisieren und damit die Rechnungsbearbeitungskosten erheblich verringern, die Effizienz der Prozesse verbessern und den Cash Flow erhöhen. Die Lösung bietet zudem jederzeit einen aktuellen Status zu den Eingangsrechnungen und einen transparenten Überblick über den gesamten Genehmigungsprozess.

1.709 Zeichen (inkl. Leerzeichen)