Release der Version 10.4:

ConSense IMS|QMS|PMS mit neuen Features und Funktionen

Die aktuelle Version 10.4 von ConSense IMS|QMS|PMS, der innovativen Softwarelösung für das Qualitäts- und Integrierte Management der Aachener ConSense GmbH, bietet allen Usern zahlreiche Neuerungen und Weiterentwicklungen, die eine noch vielseitigere und anwenderfreundlichere Nutzung ermöglichen.

Mehr Optionen im Bereich „Prozesse und Dokumente“

Das Handling der ConSense Suite wird jetzt noch einfacher, u. a. durch den neuen intelligenten Assistenten, der bei der Durchführung beliebiger Aufgaben unterstützt.
Zudem wurde die Prozessmodellierung stark erweitert und optimiert: Anwender profitieren nun von einem verbesserten Editor, der Unterstützung von BPMN-Symbolen, einer automatischen Prozessanalyse, der Anbindung an Prozesssimulation sowie einem eigenen Werkzeug zur Simulation der Prozesskostenrechnung. Mit dem ganz neu entwickelten Reporting lassen sich Berichte ganz individuell zusammenzustellen. Leistungsfähige Ausdruckfunktionen machen es möglich, Dokumente noch flexibler an spezielle Bedürfnisse anzupassen. Mit den neuen interaktiven Tutorials für Mitarbeiter können außerdem ganz einfach Sachverhalte schrittweise beschrieben und grafisch dargestellt werden.

Neue Module ergänzen ConSense IMS|QMS|PMS

Zusammen mit der Version 10.4 der innovativen Qualitätsmanagement-Software präsentiert die ConSense GmbH gleich mehrere neu entwickelte Module: ConSense Risikomanagement unterstützt in der professionellen Identifikation, Analyse und Bewertung betrieblicher Risiken sowie in einer wirksamen Risikobewältigung. Mit dem ConSense Gefahrstoffmanagement werden schnell und einfach Betriebsanweisungen erstellt. Über das ConSense eLearning – mit Anbindung an das Schulungs- und das Qualifikationsmanagement – lassen sich schnell und einfach Online-Schulungsangebote für Mitarbeiter realisieren.

Noch komfortablere Nutzung von ConSense Minutes

Schließlich wurde ConSense Minutes, das kostenlose Software-Tool zur Dokumentation von Besprechungen, jetzt in das ConSense Maßnahmenmanagement integriert. Das erlaubt eine noch komfortablere Planung von Meetings. Alle  Aufgaben werden ganz einfach in ConSense IMS|QMS|PMS importiert und dort verwaltet.

(2.157 Zeichen inklusive Leerzeichen)