24.02.2012

BARC bestätigt: InfoZoom bringt Datenanalyse in die Fachbereiche

Integrierte Analysepower

BARC bestätigt: InfoZoom bringt Datenanalyse in die Fachbereiche

Bonn, 24.02.2012 – Die humanIT Software GmbH stellt auf der CeBIT vom 6. bis 10. März in Hannover erstmals ihre neuen Partnertechnologien vor. In Verbindung mit aktueller .NET-Technologie ermöglicht die etablierte Datenanalysemethode vielseitige Integrationslösungen für Partnerunternehmen. Die einzigartige Software bringt Kontrolle über Dateninhalte und Datenqualität in die Fachabteilungen. Das bestätigt auch das BARC-Institut in seinem aktuellen Product Review zu InfoZoom 8.0.

Datenkontrolle im Fachbereich

InfoZoom ergänzt bereits heute zahlreiche ERP-, Business Intelligence- und Data Warehouse-Portfolios um schnelle und äußerst flexible Analysefunktionalität. Die aktuelle Produktanalyse des renommierten Forschungsinstituts BARC (Business Application Research Center) zur neuen Version InfoZoom 8.0 bestätigt die ausgereifte Funktionalität, mit der Integrationspartner einen schnellen Mehrwert für ihre eigenen Produkte generieren können. Sie erschließen ihren Kunden damit wertvolle neue Potenziale zur Auswertung ihrer relevanten Daten. BARC sieht die besondere Stärke von InfoZoom in der „unmittelbaren Analyse“ und bescheinigt InfoZoom 8.0 die einfache Bedienung und Administration im Fachbereich, hohe Performance bei großen Datenbeständen durch In-Memory-Technologie, anwenderfreundliche Anbindung von Datenquellen sowie hohe Integrationsfähigkeit. Die BARC-Analysten Lars Iffert und Barney Finucane kommen zu dem Schluss: „Die Methode eignet sich daher zur Erweiterung bestehender Softwarelösungen um die Möglichkeiten der flexiblen Datenanalyse, wie z.B. ERP-, CRM- und BI-Lösungen.“

Einsatz im BI-Portfolio von proALPHA

Auch die proALPHA Gruppe setzt im Bereich Ad-hoc-Analyse und Visuelles Data Mining auf InfoZoom, das die ERP-Komplettlösung des Herstellers als OEM-Komponente „proALPHA Analyzer“ ergänzt. Matthias Kläsener, Vorstand der proALPHA Consulting AG, hält fest: „Wir haben mit dem proALPHA Analyzer zur Detailanalyse großer Datenmengen langjährige gute Erfahrungen gemacht.

Die vollständige Integration in proALPHA macht den Analyzer zu einem hochflexiblen Analysewerkzeug für die Auswertung und Kontrolle von proAPLHA-Daten. Unsere Kunden schätzen insbesondere die einzigartige und interaktive Analysemethode und die hohe Leistungsfähigkeit der Software.“

Demos und Fachvorträge auf der CeBIT

Neben vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten aus der Praxis demonstriert humanIT auf der CeBIT in Hannover die Leistungsfähigkeit seiner neuen Integrations-technologien in Form von Demo-Anwendungen. Als Sponsor des BARC BI Forums ist humanIT am 8. März 2012 auch mit drei Fachvorträgen vertreten, deren Schwerpunkt auf dem Einsatz von InfoZoom in BI-Umgebungen liegt. Als Gastredner neben Ralph Gattinger, Geschäftsführer der humanIT Software GmbH, wird hier der InfoZoom Anwender Detlef Wendling einen Einblick in die BI-Praxis beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus geben.

2.984 Zeichen (inkl. Leerzeichen)