Data Discovery für alle Fachbereiche

humanIT präsentiert im November neue Produkte der schnellen Datenanalyse-Software InfoZoom

Bonn, 12.09.2013 – Die humanIT Software GmbH, Hersteller der schnellen Datenanalyse-Software InfoZoom, veröffentlicht am 18. November 2013 ihre neuen Produktentwicklungen. Der neue InfoZoom Scout ermöglicht schnelle und einfache Datenrecherchen für alle Anwender im Unternehmen. Als Basis dient die hochperformante InfoZoom-Servertechnologie, die komplexe Datenmanagement- und BI-Anwendungen mit InfoZoom möglich macht. Auch die neue Version 8.2 der bewährten Standalone-Lösung InfoZoom Desktop steht dann zur Verfügung. humanIT stellt Kunden und Interessenten beide neuen Produkte erstmals beim kostenfreien InfoZoom Best Practice Day am 7. November in Sankt-Augustin vor.

InfoZoom Scout

InfoZoom Scout bietet die beliebte Ad-hoc-Datenrecherche von InfoZoom zum günstigen Preis. Der neue Client unterstützt beliebige Anwendungsszenarien mit Nutzern in allen Fachbereichen, die damit schnell und einfach Datenrecherchen durchführen können. InfoZoom Scout ist die erste Client-Anwendung der neu entwickelten InfoZoom-Servertechnologie. Dank der Skalierbarkeit, der Konnektivität und der sehr hohen Verarbeitungsgeschwindigkeit des InfoZoom Servers ist die Lösung auch für umfangreiche Projekte geeignet. Weitere client-/server-fähige Produkte sind in der Entwicklung. Für Partnerunternehmen steht bereits seit 2012 das InfoZoom Server SDK zur Verfügung.

InfoZoom Desktop

Die Standalone-Lösung InfoZoom Desktop ist seit vielen Jahren bei Kunden, beispielsweise im Bankenumfeld, der Energiewirtschaft und der Kriminalistik, im Einsatz. Die schnelle In-Memory-Software bietet eine komfortable und flexible Ad-hoc-Datenanalyse für Power User im Fachbereich. Die ursprünglich am Fraunhofer Institut entwickelte Lösung ermöglicht Anwendern in der Version 8.2 unter anderem die Veröffentlichung ihrer Analysedaten auf dem InfoZoom Server. Kunden und Interessenten können noch bis zum 9. Oktober am Beta-Test für InfoZoom Desktop teilnehmen.

2.040 Zeichen (inkl. Leerzeichen)