Datenanalyse-Software InfoZoom erschließt den asiatischen Markt

Die humanIT Software GmbH und Kingslake International Ltd. beschließen Partnerschaft

Bonn, 17.08.2015 – Die humanIT Software GmbH, Tochtergesellschaft der proALPHA Gruppe und der Hersteller der Datenanalysesoftware InfoZoom, hat die Kingslake International Ltd. als neuen Partner gewonnen. Damit schafft die am Fraunhofer Institut entstandene IT-Lösung den Sprung nach Asien.

Bereits seit 1997 wird InfoZoom von der humanIT Software GmbH stetig weiterentwickelt und vertrieben. Das visuelle Konzept von InfoZoom ermöglicht Anwendern unmittelbare Erkenntnisse aus großen Datenbeständen und unterschiedlichen Datenquellen. Bereits nach einer kurzen Einführung können Anwender aus den jeweiligen Fachbereichen Dateninhalte aus beliebig großen Datenmengen in Sekunden filtern und prüfen – schneller und flexibler als mit jeder anderen Abfragesprache oder Auswertelösung, wie beispielsweise SQL-Abfragen, Microsoft Access oder Microsoft Excel.

„Die neue Partnerschaft stellt für uns einen großen Schritt dar“, erklärt humanIT Geschäftsführer Johannes Imhof, „denn bisher lag der Kunden- und Partnerfokus vor allem auf dem deutschen und dem europäischen Markt. Außereuropäische Kooperationen gibt es bisher vereinzelt.“

Kingslake wird als Reseller Partner innerhalb des humanIT JOIN Programms das InfoZoom Software Portfolio vertreiben und Produktschulungen, Implementierungsleistungen sowie First- und Second-Level-Support anbieten.

Spezialisiert auf Business-Softwarelösungen und Geschäftsanwendungen der weltweit führenden Hersteller, hat sich Kingslake ein international renommiertes Partnernetzwerk aufgebaut. Bereits seit Mitte der neunziger Jahre agiert das Unternehmen beispielweise in Malaysia, Indien und Sri Lanka als Distributor der erfolgreichen Progress Software Corporation mit Hauptsitz in den USA. Die angebotenen Softwarelösungen und Services finden dabei in sehr unterschiedlichen Branchen und Bereichen ihre Anwendung.

Vertreten ist Kingslake International Ltd. unter anderem in der Bekleidungsbranche, der Automobilindustrie, im Bauwesen und dem Gesundheitswesen sowie in den Bereichen Elektronik, Fertigung, Vertrieb, Logistik und Biowissenschaften.

Dr. Dharmavasan, Geschäftsführer von Kingslake, sieht großes Potenzial in der Partnerschaft: „Die InfoZoom-Technologie ist einzigartig. Wir werden unseren Kunden zeigen, welches Potenzial sich in ihren Daten versteckt und wie groß der resultierende Mehrwert für das Unternehmen sein kann. Einhergehend mit der steigenden Nachfrage des asiatischen Marktes nach intelligenten Softwarelösungen, ist dies der richtige Zeitpunkt, um InfoZoom in Asien anzubieten.“

„Für uns öffnen sich neue Türen. Wir freuen uns, mit Kingslake einen international so erfolgreichen Partner gewonnen zu haben, von dessen Erfahrung wir langfristig profitieren können. Nun werden wir auch den asiatischen Markt von der InfoZoom-Technik überzeugen!“, fasst Imhof die Bedeutung der Partnerschaft zusammen und ist sich sicher, dass die intuitiven Analysemöglichkeiten und vor Allem die Übersichtlichkeit von InfoZoom auch außerhalb Europas auf Begeisterung treffen werden.

3.169 Zeichen (inklusive Leerzeichen)