humanIT unterstützt Förderverein des Universitätsklinikums Bonn

Bonn, 22.10.2013 – Das in Bonn ansässige IT-Unternehmen humanIT Software GmbH, Hersteller der Datenanalyse-Software InfoZoom, unterstützt mit seiner diesjährigen Weihnachtsspende den Verein der Freunde und Förderer des Zentrums für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn. Der Förderverein wird den Beitrag für notwendige Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten an den Elternhäusern einsetzen, die es Familien ermöglichen, ihren Kindern über zeitaufwändige und belastende Behandlungen hinweg beizustehen.

Der gemeinnützige Verein schließt eine Lücke zwischen dem begrenzten Etat der Klinik und dedizierten Förderprogrammen, die nicht allen Patienten zugutekommen. Dies betrifft insbesondere HIV-infizierte Kinder, Kinder mit angeborenen Herzerkrankungen, mit chronischen Stoffwechsel- oder neurologischen Erkrankungen. Mit seinem Engagement unterstützt der Verein die kranken Kinder mit ihren Familien und fördert Ausstattung und Forschung des Zentrums für Kinderheilkunde.

Stephan Hofer, verantwortlich für das Marketing der humanIT Software GmbH, erklärt: "Wie immer mehr Unternehmen finden wir eine Spende für gemeinnützige Organisationen sinnvoller als Geschenke im Kundenkreis - und unsere Kunden teilen diese Ansicht. Unsere Aktionen kommen in der Regel Kindern zugute, die Unterstützung wirklich brauchen können. Der Förderverein des Zentrums für Kinderheilkunde der Bonner Universitätsklinik ist nah an den Patienten und ihren Familien und hilft mit seinen gezielten Projekten genau da, wo dringender Bedarf besteht. Dieses Engagement hat über unsere finanzielle Zuwendung hinaus auch Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit verdient."

1.710 Zeichen (inkl. Leerzeichen)