21.09.2012

InfoZoom Best Practice Day 2012: Geschäftsanalytik für Fachanwender "Hotels"

humanIT lädt zum Anwendertag im November auf Schloss Birlinghoven ein

Bonn, 21.09.2012 – Am 8. November 2012 findet der vierte InfoZoom Best Practice Day auf Schloss Birlinghoven bei Bonn statt.

Die humanIT Software GmbH, Hersteller der Analysesoftware InfoZoom, lädt Kunden und Interessenten zum Anwenderforum mit kompaktem Programm aus Praxisvorträgen und Workshops ein. Im Fokus steht das Thema „Geschäftsanalytik für Fachanwender“.

Im Gastgewerbe sorgt die schnelle und einfache Datenanalyse mit InfoZoom beispielsweise für punktgenaue Preise und Aktionen und hilft so, Geschäftspotenziale besser zu nutzen. Key Note Speaker Steffen Vierkorn vom renommierten Analystenhaus BARC gibt unter dem Titel „Self Service BI: Daten in der Hand der Fachanwender“ einen Überblick über aktuelle IT-Trendthemen wie Self-Service BI und Ad-hoc-Analyse.

Self-Service BI im Einsatz

InfoZoom-Anwender aus unterschiedlichen Branchen zeigen beim Best Practice Day ihre vielfältigen Anwendungen, die einen gemeinsamen Nenner haben: Entscheider in allen Fachbereichen verschaffen sich einen schnellen Überblick über umfangreiche Datenmengen und werten heterogene Datenquellen selbstständig und flexibel aus. Der direkte Zugriff auf wachsende Datenmengen und die Kontrolle über die Geschäftsdaten entwickelt sich zunehmend zum entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen, was auch derzeit viel diskutierte Trendthemen wie Big Data und Self-Service BI bestätigen. Da InfoZoom bereits seit 15 Jahren auf dem Markt und bei über 1.000 Kunden im Einsatz ist, erhalten die Teilnehmer des Best Practice Day einen fundierten Einblick in die praktische Umsetzung dieser aktuellen Themen. In Workshops zu Makros und Dashboards, zur Datenaufbereitung und –verteilung und einer offenen Fragerunde bekommen InfoZoom-Anwender zudem hilfreiche Tipps zum Umgang mit der Software.

Datenkontrolle für Fachanwender
InfoZoom unterstützt Self-Service BI im Fachbereich durch sein einzigartiges Analyseverfahren, das Millionen von Datensätzen aus beliebigen Quellen in Sekunden einliest und komprimiert auf einer Bildschirmseite im Überblick darstellt. Die Anwender haben immer das gesamt Potenzial ihrer Daten vor Augen und ermitteln im strukturierten Datenbestand mit wenigen Klicks genau die Ergebnisse, die sie gerade benötigen. Das ermöglicht vollkommen freie Analysen und Berichte für die wechselnden Fragen im Geschäftsalltag.

Stephan Hofer, verantwortlich für das Marketing der humanIT Software GmbH, freut sich auf den direkten Austausch mit Kunden und Interessenten: „Der Best Practice Day hat sich inzwischen als feste Größe im InfoZoom Anwenderkreis etabliert. Nachdem wir im letzten Jahr mit über 120 Teilnehmern unseren Besucherrekord verbuchen konnten, erwarten wir auch dieses Jahr wieder eine hohe Teilnehmerzahl und freuen uns auf zahlreiche Interessenten. Die besondere Atmosphäre des Schloss Birlinghoven, das ansonsten ausschließlich dem Fraunhofer Institut zur Verfügung steht, ist auch immer wieder ein Erlebnis für alle unsere Gäste.“

3.086 Zeichen (inklusive Leerzeichen)