InfoZoom Best Practice Day 2017:

20 Jahre High-Speed Datenanalyse

Praxisvorträge und Erfahrungsaustauch zum 20. Geburtstag von InfoZoom beim Best Practice Day am 30.11.2017

Bonn, 22.09.2017 – Am 30. November 2017 findet der 10. InfoZoom Best Practice Day statt. Die humanIT Software GmbH lädt Kunden, Interessenten und Partner zum jährlichen Forum auf Schloss Birlinghoven im Fraunhofer Institut St. Augustin ein. Vor 20 Jahren wurde hier die erste Version der schnellen Datenanalyse-Software von Fraunhofer herausgegeben. Damals ein Vorreiter im Bereich Self-Service Datenauswertung, hat sich InfoZoom mit der fortschreitenden Digitalisierung und dem Trend zur Verlagerung der Datenarbeit in die Fachabteilungen inzwischen als unentbehrliches Standardtool für die intuitive Analyse, Visualisierung und Qualitätskontrolle großer Datenmengen etabliert. Heute ist InfoZoom bei über 1.000 Unternehmen und Behörden im Einsatz und in der täglichen Arbeit unterschiedlichster Branchen und Fachbereiche nicht mehr wegzudenken. Der diesjährige InfoZoom Best Practice Day steht daher ganz im Zeichen des praktischen Erfahrungsaustauschs. Anwender verschiedener Branchen zeigen in Praxisvorträgen die flexiblen Möglichkeiten von InfoZoom auf und geben den Teilnehmern Anregungen für Einsatzmöglichkeiten im eigenen Geschäftsfeld.

Aus nächster Nähe: InfoZoom im täglichen Einsatz

Ein breites Anwendungsspektrum zeigt beispielsweise das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt mit ihrem Vortrag „InfoZoom von A bis Z – eine Komplettlösung
im Einsatz bei der Polizei“. Die Teilnehmer erfahren hier, wie die InfoZoom-Produktfamilie ineinandergreift und welche konkreten Lösungsansätze und Möglichkeiten sich aus dem kombinierten Einsatz der Produkte ergeben. Auch der ERP-Hersteller proAlpha stellt in seinem Vortrag praktische Beispiele aus Einsatzbereichen wie Hotline, Anwendungsanalyse oder Veranstaltungsmanagement in den Fokus.

Ein Paradebeispiel für die Flexibilität und Vielseitigkeit von InfoZoom ist das Reporting-Modul List & Label. In einer kompakten Vorführung wird gezeigt, wie effektiv Anwender damit individualisierte und bedarfsorientierte Berichte für ein unternehmensweites Reporting erstellen.
Wenn moderne digitalisierte Geschäftsmodelle funktionieren sollen, muss aber auch die Datenarbeit im Hintergrund stimmen. Die Hochschule Heilbronn und der InfoZoom-Partner knapp:consult nehmen daher die Themen Stammdatenmanagement und Datenmigration ins Visier und geben einen Überblick über die typischen Stolperfallen und Erfolgsfaktoren beim Handling von Artikel- und Produktstammdaten.

20 Jahre InfoZoom: Wussten Sie schon?

Das Besondere an InfoZoom sind die vielen begeisterten „Fans“, die oft schon jahrelang mit dem Tool arbeiten, immer wieder neue Einsatzgebiete und Auswertungsmöglichkeiten entdecken und ihre Erfahrungen dann beim jährlichen Kundentreffen auf Schloss Birlinghoven mit anderen Anwendern teilen. Diese motivierten und kompetenten Anwender aus allen Branchen haben entscheidend zur 20-jährigen Erfolgsgeschichte von InfoZoom beigetragen. Als InfoZoom-Vertriebsexperte der ersten Stunde gibt Andreas Brüggenthies in seinem Jubiläumsvortrag einen unterhaltsamen Rückblick auf diese dynamische Entwicklungsgeschichte, die immer vom engen Austausch mit dem Kunden geprägt war.

Die Teilnahme am Best Practice Day ist kostenfrei. Informationen, Agenda und Anmeldung unter www.infozoom.com/bpd.

3.397 Zeichen (inklusive Leerzeichen)

_______________________________

10. InfoZoom Best Practice Day:
Donnerstag, 30.11.2017
09.15 – 16.30 Uhr
Schloss Birlinghoven, Sankt-Augustin
www.infozoom.com/bpd

Bild 1: Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB

Bild 1: Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB

Bild 2: Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB

Bild 2: Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB