Johannes Imhof und Matthias Kläsener neue Geschäftsführer der humanIT Software GmbH

Bonn, 09.12.2013 – Die humanIT Software GmbH, Hersteller der Analysesoftware InfoZoom, gibt einen Wechsel in ihrer Geschäftsführung bekannt. Ab sofort übernehmen Matthias Kläsener, Vorstand Delivery (Consulting & Technik) der proALPHA Consulting AG, sowie Johannes Benedikt Imhof, als Leiter des Competence Centers Technology ebenfalls bei der proALPHA Consulting AG tätig, die Leitung der humanIT Software GmbH. Damit rückt humanIT als Teil des proALPHA Konzerns noch enger mit der Unternehmensgruppe zusammen.

Synergien nutzen und neue Marktpotenziale erschließen

Johannes Benedikt Imhof (33) ist als Leiter des Competence Centers Technology der proALPHA Consulting AG seit drei Jahren für das Business Development auf Basis neuer, innovativer Technologien zuständig. Unter anderem verantwortet er die Entwicklung des proALPHA Business Cockpits für Management Dashboards. Zuvor war er sieben Jahre in den Bereichen IT-Consulting, Consulting und Projektleitung mit Fokus auf ERP-Lösungen tätig.

Matthias Kläsener (47) ist seit drei Jahren Vorstand der proALPHA Consulting AG und verantwortet dort die Bereiche Business Consulting und Technik. Zuvor war er nach Tätigkeiten bei verschiedenen Systemintegratoren rund zehn Jahre für IBM Global Services in verschiedenen Management-Aufgaben aktiv. Dort war er für die Erbringung des ganzheitlichen Leistungsspektrums, von der Beratung bis zum Support mit Fokus auf Business Solutions (ERP, CRM, SCM, BI, DMS), sowie für Application Services verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehörten zudem das Business Development und die Entwicklung von ERP-Branchentemplates für den Mittelstand.

Imhof und Kläsener freuen sich auf ihre neue Aufgabe: "Als langjährige Anwender von InfoZoom freuen wir uns, die Strategie in Zukunft selbst mitgestalten zu können und weiteres Potenzial zu heben. InfoZoom ergänzt das ERP- und BI-Portfolio von proALPHA ideal. Wir sind sicher, dass wir durch die engere Zusammenarbeit Synergien besser nutzen können."

2.061 Zeichen (inklusive Leerzeichen)